“Kondrauer” beliefert nun die Nachwuchsabteilung des SSV Jahn Regensburg

Kondrauer wird Klassik Partner des SSV Jahn

Mit der Kondrauer Mineral- & Heilbrunnen GmbH & Co. KG kann der SSV Jahn Regensburg einen neuen Klassik Partner präsentieren. Das Unternehmen wird neben der Profimannschaft vor allem auch die Nachwuchsabteilung Jahnschmiede mit ihrem Mineralwasser versorgen und zusätzlich Partner der “Fuaßboischui” werden.

Der neue Klassik Partner Kondrauer wird den SSV Jahn in der Continental Arena beliefern. Zudem wird das Unternehmen Partner der “Fuaßboischui”. Im Gegenzug erhält der SSV Jahn ein Mineralwasser Kontingent, welches neben der Profimannschaft vor allem im Nachwuchsbereich eingesetzt werden soll und dort künftig alle Mannschaften versorgen wird. „Es ist eine große Hilfe für uns, dass Kondrauer alle unsere Mannschaften mit Mineralwasser versorgt. Auch den Besuchern des Business Bereichs ist die Marke Kondrauer bereits positiv aufgefallen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Humpert und seinem Team“, so Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball und Vorstand Nachwuchsfußball.

Die Kondrauer GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Kondrau, einer Ortschaft der Gemeinde Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth. Schon im 13. Jahrhundert schöpften Zisterziensermönche des Klosters in Waldsassen köstliches Mineralwasser aus den dortigen Quellen. Im 17. Jahrhundert erfolgte schließlich die erste urkundlich festgehaltene Lieferung des Kondrauer Mineralwassers an den bayerischen Fürstenhof in München. Heute produziert und verkauft das Unternehmen Mineralwasser, Schorlen, Limonaden und kalorienarme Erfrischungsgetränke der Marke Deit. 2012 kam Kondrauer mit der Leichtglasflasche beim Water Innovation Award in Barcelona in zwei Kategorien ins Finale, „Beste Verpackungsinnovation“ und „Beste Nachhaltigkeits-Initiative für die Umwelt“.

Markus Humpert, Geschäftsführung Marketing und Vertrieb, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem SSV Jahn: „Der Jahn hat als Traditionsverein eine sehr positive Außenwirkung. Mit dem neuen Stadion wird die Bedeutung für die Region nochmals unterstrichen. Was uns aber überzeugt hat, ist die lobenswerte und nachhaltige Arbeit in der Nachwuchsförderung, die wir gerne unterstützen“

Quelle: SSV Jahn 2000 Regensburg GmbH & Co. KGaA