EISHOCKEY – Die nächsten Spiele der Young Blue Devils Weiden

Nachwuchsspiele 14.10. – 16.10.2016

U 10 Kleinstschüler Meldeklasse A
Samstag, 15.10.2016, 11.00 Uhr, in Weiden

EHC Straubing, EV Regensburg und der EHC 80 Nürnberg

Der Startschuss für die Kleinstschüler in dieser Saison steht an. Natürlich will man im heimischen Stadion gleich zeigen, wie gut die intensive und bei besten Bedingungen vollzogene Saison-Vorbereitung war. Für die Weidener Young Blue Devils wird dabei der EHC 80 Nürnberg – wahrscheinlich – der härteste Brocken bei diesem Turnier sein.

 

U 14 Knaben Bayernliga
Freitag, 14.10.2016, 20.00 Uhr, in Weiden

Young Blue Devils – EV Regensburg

Samstag, 15.10.2016, 15.30 Uhr, in Weiden

Young Blue Devils – Deggendorfer SC

Für die U14 der Young Blue Devils aus Weiden, steht nach der Niederlage gegen Straubing vom letzten Wochenende im heimischen Stadion der nächste schwierige Gegner, der EV Regensburg vor der “Tür”. Der EV Regensburg ist für die Weidener ja kein unbekannter Gegner. Konnte man das Hinspiel in Regensburg vor vier Wochen klar mit 6 : 1 für sich entscheiden. Beim zweiten Gegner – dem SC Deggendorf – an diesem Wochenende, ist die Spielstärke noch unbekannt. Bei den Weidenern ist man laut Aussagen der Führungsetage, trotzdem gewillt, die Punkte in Weiden zu belassen. Nach den vielen Erkrankungen von “Schlüsselspielern” vom vergangenen Spieltag, kann Trainer Peter Hampl, wieder auf einen kompletten Kader zurückgreifen.

 

U 19 Jugend Bayernliga
Sonntag, 16.10.2016, 16.15 Uhr, in Weiden

ESV Buchloe – Young Blue Devils

Den Spitzenlatz nach den letzten beiden Siegen gegen Selb – am letzten Wochenende – konnte verteidigt werden. Jetzt heißt es für die Weidener gegen einen starken “Mitkonkurrenten” um einen der ersten drei Plätze, nachzulegen. Mit einem Heimsieg könnte man sich eine gute Ausgangsposition für die laufende Saison verschaffen.

 

U 23 Förderliga
Samstag, 15.10.2016, 17.15 Uhr, in Bayreuth

SG Bayreuth/Weiden – EV Aich

Offensichtlich eine leichte Aufgabe für die Spielgemeinschaft aus Bayreuth und Weiden. Jedoch darf man in deren Reihen nicht den Fehler begehen, seinen Gegner aus Aich zu unterschätzen. Das Auswärtsspiel gegen Sich konnten die Weidener “leicht und locker” vor zwei Wochen mit 8 : 1 für sich entscheiden.