EISHOCKEY – Die Bundesliga-Mannschaft der U 16 des EV Weiden ging leer aus

Samstag, 19.12.2015, in Schwenningen

ERC Schwenningen – Young Blue Devils 4 : 0 (0:0, 2:0, 2:0)

 

Sonntag, 20.12.2015, in Schwenningen

ERC Schwenningen – Young Blue Devils 7 : 1 (2:0, 4:0, 1:1)

Tore/Assists: Maschke 1/0, Raß 0/1

Weite Anreise mit Übernachtung, keine Punkte aber wenigstens ein Tor erzielt. So das kurze Fazit der U 16 Bundesligamannschaft des EV Weiden.

Konnten die Weidener am Samstag das Spiel lange offen gestalten, so viel am Sonntag die Entscheidung bereits im ersten Drittel für den DEL Nachwuchs aus Schwenningen. Aufgefüllt durch Spieler der U 14 kämpfte das Team gegen einen übermächtigen Gegner. Mit bisher nur einer Niederlage stehen die Schwenninger Kufencracks an der Tabellenspitze. Die nötigen Punkte müssen nun gegen die Teams auf “Augenhöhe” geholt werden.